Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Haben Sie Fragen? +49 4943 8858979

AGB

1)Geltungsbereich

1.1 Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich.

1.2 Entgegenstehende oder von den Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen.

1.3 Sämtliche Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Besteller im Zusammenhang mit der Ausführung des Vertrages getroffen werden, sind schriftlich niederzulegen.

2) Vertragsschluss

2.1 Die Bestellung erfolgt durch den Kunden online, fernmündlich, per E-Mail oder durch erfolgreiches Höchstgebot einer Online- Auktion.

2.2 Sie wird von uns entweder ausdrücklich durch eine online, per E-Mail, fernmündlich oder Brief übersandte Auftragsbestätigung oder konkludent durch Lieferung der bestellten / ersteigerten Waren bestätigt.

3) Preise und Zahlung

3.1 Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird, gelten unsere Preise ab Lager inklusive der Verpackung.

3.2 Die Preise im Onlineshop gelten inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei online- Auktionen gegenüber Privatkunden gilt die Preisangabe auch inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3.3 Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist der Kaufpreis ohne Abzug ab Kaufdatum zur Zahlung per Vorkasse fällig.

4) Lieferzeit

4.1 Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit berechnet sich ab dem Tag des Zahlungseingangs auf unseren Konten.

5) Gefahrübergang

5.1 Wird die Ware auf Wunsch des Käufers an diesen versandt, so geht mit der Absendung an den Besteller, spätestens mit Verlassen des Lagers die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware auf den Besteller über. Dies gilt unabhängig davon, ob die Versendung der Ware vom Erfüllungsort erfolgt oder wer die Frachtkosten trägt.

5.2 Der Versand von Waren erfolgt ausschließlich als versichertes Paket oder als Sondertransport per Spedition.

6) Eigentumsvorbehalt

6.1 Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache vor bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises.

6.2 Der Besteller ist zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware im normalen Geschäftsverkehr berechtigt.

7) Gewährleistung

7.1 Der Kunde ist verpflichtet, die Ware sofort bei Empfang auf etwaige Transportschäden zu untersuchen und diese dem Anlieferer anzuzeigen. Ein späterer Einwand wird nicht mehr anerkannt.

7.2 Für etwaige Folgeschäden, verursacht durch unsere Artikel, wird keinerlei Haftung übernommen. Es sei denn, die Schäden sind durch Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit verursacht worden.

7.3 Für Unternehmen gilt der Verkauf/Versteigerung gebrauchter, ungeprüfter Waren unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.

7.4 Für Verbraucher gilt: Waren, die als gebraucht und ungeprüft angeboten werden, werden als defekt verkauft, und somit unter ausschluß jeglicher Gewährleistung.

8) Gerichtsstand und Erfüllungsort

8.1 Sofern der Besteller Kaufmann ist, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Wir sind jedoch auch berechtigt, den Besteller an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen. Unser Geschäftssitz ist Erfüllungsort.

9) Wiederrufsbelehrung Widerrufsrecht

9.1 Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 4 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform . Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs [oder der Sache] . Der Widerruf ist zu richten an: SEIND GmbH  Kuckucksleegde 31, 26629 Großefehn

9.2 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

9.3 Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: SEIND GmbH Kuckucksleegde 31, 26629 Großefehn

9.4 Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang

10) Informationen zur Batterieverordnung:

10.1 Batterieverordnung falls das Angebot Akkus / Batterien umfasst. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien der Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf folgendes hinzuweisen:

10.2 Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. in Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch per Post an uns zurücksenden. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet, wie das nachstehende Symbol.

10.3 In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. \"CD“ steht für Cadmium, "Pb“ für Blei und "Hg“ für Quecksilber.

11) Hinweis zur Verpackungsverordnung

11.1 Der Verkäufer ist nach der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen seiner Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

11.2 Zur weiteren Klärung der Rückgabe kann sich der Kunde gerne mit dem Verkäufer in Verbindung setzen. Der Verkäufer nennt dem Kunden dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in seiner Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, hat der Kunde die Möglichkeit, die Verpackung unentgeltlich an den Verkäufer zu schicken: SEIND GmbH  Geschäftsführer: Sven Erdmann Kuckucksleegde 31, 26629 Großefehn, Deutschland Tel.:04943/8858979 E-Mail: info@seind.de Die Verpackungen werden von dem Verkäufer wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

Copyright SEIND GmbH 2021. Alle Rechte vorbehalten.
Ihr Ansprechpartner für Industriemontagen
SEIND GmbH
Kuckucksleegde 31
26629 Großefehn/Akelsbarg

Telefon: +49 4943 8858979
Mobil: +49 152 34006991
E-Mail: info@seind.de

Impressum | Datenschutz